Neuigkeiten zum Top Thema in 2019:

Einführung des §4 Vorbehaltstätigkeiten im neuen Pflegeberufegesetz (PflBG) ab 01.01.2020 und die möglichen Auswirkungen für den Pflege- und Erziehungsdienst in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. 

Vertreter der BAG PED, BFLK, Trägerverbände und des BAG Weiterbildungsausschusses haben jetzt eine schriftliche Stellungnahme erarbeitet, die an das zuständige Ministerialamt gegangen ist. 

Die schriftliche Stellungnahme ist hier einzusehen: