Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Mitarbeiter/-innen des Pflege- und Erziehungsdienstes kinder- und jugendpsychiatrischer Kliniken und Abteilungen e.V.

Achtung Wichtig!!! TK-Forum 2020 ist abgesagt!!!!!! Weitere Informationen!!!

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie wir bereits per Mail mitgeteilt haben, mussten wir das Bundesweite Tagesklinikforum am 27.03.2020 in Lüneburg schweren Herzens absagen.

Bitte teilen Sie Herrn Michael Völkner per Mail (bag.ped@gmail.com) Ihre Bankverbindung mit, damit die Teilnehmergebühren zurück überwiesen werden können.

Darüber hinaus erreichte mich gestern die Nachricht, dass mit Vorlage unserer Absage bei der Bundesbahn die Bahntickets kostenfrei er­stattet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Förster

1. Vorsitzender

Achtung Wichtig!!! TK-Forum 2020 ist abgesagt!!!!!!

Absage des bundesweiten Tagesklinikforums Lüneburg vom 26.03.2020 bis 27.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

schweren Herzens und nach langer Überlegung und Abwägung müssen wir Ihnen leider heute mitteilen, dass wird das. 5. bundesweite Tagesklinikforum in Lüneburg vom 26.03.2020 bis 27.03.2020 aufgrund des Corona-Virus und der damit verbundenen Umstände absagen müssen.

Sehr gerne hätten wir als Plattform das lange und sehr gut vorbereitete Forum zugunsten der einmaligen Gelegenheit, dass sich Kollegen bundesweit und berufsgruppenübergreifend treffen, durchgeführt.

Die aktuellen Ereignisse und Risiken haben uns jedoch zu der o. g. Entscheidung geführt. Das Veranstaltungsgremium trifft sich am 28.04.2020, um über einen Ersatztermin und dessen Organisation Ende des Jahres nachzudenken.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Für Fragen stehen Ihnen Gerhard Förster, Dr. Ulrike Schöneich,

Silvio Keller und Frau Dr. Ursula Schild zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Förster und Dr. Ulrike Schöneich

Sprecher der Arbeitsgruppe Tagesklinik BAG

- Save the Date- 24.09.-25.09.2020 "Bienvenue á Saarbrigge"

- Save the Date- 24.09.-25.09.2020 "Bienvenue á Saarbrigge"

25 Jahre BAG.

Top Thema in 2020: PPP RL

Nach der Psych-PV ist die neue PPP RL (Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie) Grundlage für die Personalbemessung.

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 19. September 2019 die Richtlinie über die Ausstattung der stationären Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik mit dem für die Behandlung erforderlichen therapeutischen Personal gemäß § 136a Absatz 2 Satz 1 SGB V beschlossen.

Hier zur Ansicht als PDF zum Download

Dazu veröffentlichte FAQs der DKG zur PPP RL

Anmeldung geschlossen!!!! 05. Bundesweites Tagesklinikforum in Lüneburg!

Sehr geehrte Damen und Herren.

Die Anmeldung wurde geschlossen. Die Maximale Teilnehmerzahl wurde Erreicht.

Man kann sich aber auf eine Nachrückliste setzen lassen.

Eintrag in Nachrückerliste

"Bäume wachsen (nicht) immer in den Himmel - Möglichkeiten und Grenzen der tagesklinischen Behandlung

Anmeldung am Ende

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach den positiven Resonanzen der bisherigen bundesweiten Tagesklinikforen freut sich die gemeinsame Arbeitsgruppe Tagesklinik der BAGs leitender Klinikärzte und leitender Mitarbeiter des Pflege- und Erziehungsdienstes kinder- und jugendpsychiatrischer Kliniken und Abteilungen, Sie erneut zu einem spannenden und vielseitigen Programm für das 5. Tagesklinikforum in Lüneburg einladen zu dürfen. Die Vorbereitung des Forums fand dabei in enger und fruchtbarer Kooperation zwischen Leitungskräften des Pflege- und Erziehungsdienstes und des ärztlichen Bereichs statt und war von freundschaftlicher Atmosphäre getragen.

Für das Tagesklinikforum 2020 hat sich erfreulicherweise die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg dazu bereit erklärt, die Organisation als Gastgeber zu übernehmen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Die Klinik lädt zusätzlich schon am Vorabend zu einem spannenden Vortrag von Johannes Kneifel, ehemals Skinhead und Gewalttäter, inzwischen Pastor und Buchautor, und einem anschließenden gemeinsamen Treffen und Austausch in die Klinik ein.

Bei unserem 5. Tagesklinikforum sollen die vielfältigen Möglichkeiten aber auch die Grenzen teilstationärer kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlung offen bilanziert und diskutiert werden. In den Hauptvorträgen wird auf Traumafolgen in den Familien und auf traumapädagogische Bewältigung eingegangen. Die Vorträge werden am Freitagvormittag in der Nicolaikirche, Lüneburg, gehalten. Die Workshops sollen ein Forum bieten, in dem ein offener Erfahrungsaustausch möglich ist. Es freut uns sehr, dass viele Tagesklinikteams ihre speziellen Konzepte und Projekte im Rahmen von Workshops vorstellen und diskutieren möchten. Zum Abschluss des Tages wird die Fachtherapie der KJPP Lüneburg ihr Konzept der tiergestützten Therapie vorstellen.

Neben den fachlich-inhaltlichen Aspekten, wird das Forum auch die Gelegenheit bieten persönliche Kontakte zu knüpfen und Tagesklinikteams regional und überregional neu miteinander zu vernetzen.

Zu unserem Forum sind alle in kinder- und jugendpsychiatrischen Tageskliniken tätigen Berufsgruppen eingeladen. Über eine rege Teilnahme und einen intensiven kollegialen Austausch würden wir uns sehr freuen.

Dr. Ulrike Schöneich

Sprecherin der Arbeitsgruppe Tageskliniken der BAG leitender Ärzte

Gerhard Förster

Sprecher der Arbeitsgruppe Tageskliniken der BAG leitender Mitarbeiter des Pflege- und Erziehungsdienstes

Hier geht es zur Online Anmeldung

G-BA beschließt Erstfassung der Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik

G-BA beschließt Erstfassung der Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik

Pressemitteilung als Download

Ergebnis Vorstandswahlen 2019 in Freiburg

Liebe Besucher und Mitglieder.

Im Rahmen der 24. Bundesfachtagung fand am 18.09.2019, im Rahmen der Mitgliederversammlung, die Vorstandswahl statt.

Die neue Zusammensetzung des Vorstandes entnehmen sie bitte folgender Pressemitteilung: 

Neues vom Verbändedialog

Ziel des „Verbändedialog“ ist es, einen Austausch der teilnehmenden Verbände zu aktuellen Themen und Entwicklungen der psychiatrischen Versorgung und der psychiatrischen Pflege zu unterstützen, gemeinsame Themen zu identifizieren und daraus entstehende Interessen zu bündeln. 

Hier wurde eine neue "Definition und Grundlage psychiatrischer Pflege" entwickelt, die als Flyer demnächst an die Verbände raus geht. 

Hier für Sie schon mal zur Ansicht:

Aktuelles abonnieren

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.